Juve lockt Nani mit doppeltem Gehalt

Von Martin Grabmann
Freitag, 26.04.2013 | 12:45 Uhr
Manchester Uniteds Nani könnte schon bald im Trikot von Juventus Turin jubeln
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Nach einem abgelehnten Angebot im letzten Sommer bemüht sich Juventus Turin erneut um Nani von Manchester United. Der Portugiese soll mit verdoppelten Bezügen überzeugt werden.

Wie die "Sun" berichtet, bietet Juventus Nani einen Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von rund acht Millionen Euro. Manchester United soll bei einem Wechsel des Flügelstürmers, der seinen 2014 auslaufenden Vertrag nicht verlängern will, 15 Millionen Euro Ablöse erhalten. Nach der kommenden Saison wäre der 26-Jährige ablösefrei.

Paris Saint-Germain scheiterte kürzlich mit einem Ablöseangebot von zehn Millionen Euro am Widerstand der Red Devils. In der vergangenen Saison waren zu hohe Ablöseforderungen auch der Grund für das Scheitern einer ersten Anfrage von Juventus.

"Wir verbessern dieses Angebot. Nani ist ein interessanter Spieler und spielt eine große Rolle in unserer Zukunftsplanung", erklärte eine nicht näher bezeichnete Quelle bei Turin.

Nani steht seit 2007 bei Manchester United unter Vertrag. Der 26-Jährige kam in dieser Saison in 20 Pflichtspielen für die Engländer zum Einsatz, wurde aber sechsmal nur ein- und siebenmal vorzeitig ausgewechselt. Insgesamt erzielte Nani drei Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor.

Nani im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung