Medizincheck am Donnerstag

AC Florenz vor Verpflichtung von Rafal Wolski

Von Martin Jahns
Mittwoch, 23.01.2013 | 23:58 Uhr
Rafal Wolski steht kurz vor einer Verpflichtung beim AC Florenz
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Wie Boguslaw Lesnodorski, Präsident von Legia Warschau, auf der eigenen Vereinshomepage bekanntgab, wird der polnische Nationalspieler Rafal Wolski die Warschauer in Richtung AC Florenz verlassen.

"Rafal Wolski fliegt am Mittwochabend nach Italien und wird am Donnerstag den Medizincheck absolvieren", wird Lesnodorski zitiert. Und weiter: "Der Vertrag mit Florenz ist noch nicht unterzeichnet, aber beide Vereine stehen in Verhandlungen und sind einer Einigung nahe."

Als Ablösesumme werden 2,8 Millionen Euro kolportiert. Wolski wäre der dritte Neuzugang der Fiorentina in der Rückrunde nach den beiden Stürmern Giuseppe Rossi und Marcelo Larrondo. Derzeit belegt der AC Florenz Rang fünf in der Serie A.

Rafal Wolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung