Lucios Vertrag bei Juventus Turin aufgelöst

SID
Montag, 17.12.2012 | 17:08 Uhr
Lucio hat seinen Vertrag bei Juventus Turin nach nur sechs Monaten aufgelöst
© Getty
Advertisement
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der frühere Bundesliga-Profi Lucio und sein Verein Juventus Turin gehen künftig getrennte Wege. Der Vertrag des 34 Jahre alten Fußballers ist nach nur sechs Monaten aufgelöst worden.

Beide Seiten hätten sich darauf geeinigt, die Zusammenarbeit zu beenden, teilte der Serie-A-Club am Montag auf seiner Webseite mit. "Das Abenteuer von Lucio in weiß-schwarz ist vorüber", heißt es in der Mitteilung.

Der Brasilianer war vor der Saison ablösefrei von Inter Mailand nach Turin gewechselt. Der Abwehrspieler, der in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und Bayern München gespielt hatte, verletzte sich im August und bestritt nur vier Spiele für Juventus.

Lucio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung