Milan für Fanverhalten bestraft

SID
Montag, 08.10.2012 | 19:35 Uhr
Die Fans des AC Milan haben im Derby gegen Inter überzogen
© Getty
Advertisement
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Der AC Milan muss für das Verhalten einiger seiner Fans im Stadtderby am Sonntag bezahlen. Der italienische Erstligist wurde am Montag mit einer Strafe in Höhe von 8.000 Euro belegt, nachdem Anhänger im Spiel gegen Inter Plastikflaschen auf und neben das Feld geworfen hatten.

Außerdem hatten sie ein Schmähplakat gegen Inter-Profi Antonio Cassano gezeigt, der bis August bei Milan gespielt hatte.

Kapitän Massimo Ambrosini muss zudem ein Spiel zuschauen, nachdem er sich in der Nachspielzeit heftig beim Schiedsrichter beschwert hatte.

AC Milan: News und Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung