Nach Augenproblemen

Milans Gennaro Gattuso trainiert wieder

SID
Dienstag, 28.02.2012 | 21:14 Uhr
Gennaro Gattuso brennt darauf, schon bald wieder für den AC Milan zu spielen
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Gennaro Gattuso hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg zurück in den aktiven Dienst getan: Der wegen einer Lähmung des Sehnervs verletzte Mittelfeldspieler nahm am Dienstag wieder am Training des italienischen Erstligisten AC Milan teil.

Zuletzt hatte er Anfang Januar trainiert. Gattuso sorgte in der vergangenen Woche für Aufsehen, als er seinem Verein anbot, sogar kostenlos zu spielen.

Der Vertrag des 34-Jährigen läuft zum Ende der Saison aus, seit dem Eröffnungsspiel der Serie A am 9. September hat der Weltmeister von 2006 wegen eines gelähmten Sehnervs keine Partie mehr für Mailand bestritten.

Gennaro Gattuso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung