Nach Augenproblemen

Milans Gennaro Gattuso trainiert wieder

SID
Dienstag, 28.02.2012 | 21:14 Uhr
Gennaro Gattuso brennt darauf, schon bald wieder für den AC Milan zu spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Gennaro Gattuso hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg zurück in den aktiven Dienst getan: Der wegen einer Lähmung des Sehnervs verletzte Mittelfeldspieler nahm am Dienstag wieder am Training des italienischen Erstligisten AC Milan teil.

Zuletzt hatte er Anfang Januar trainiert. Gattuso sorgte in der vergangenen Woche für Aufsehen, als er seinem Verein anbot, sogar kostenlos zu spielen.

Der Vertrag des 34-Jährigen läuft zum Ende der Saison aus, seit dem Eröffnungsspiel der Serie A am 9. September hat der Weltmeister von 2006 wegen eines gelähmten Sehnervs keine Partie mehr für Mailand bestritten.

Gennaro Gattuso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung