Mittwoch, 15.02.2012

Live-Diskussion: Serie A

User-Talk zum LIVE-TICKER

Juventus Turin kann sich die Tabellenführung der Serie A vom AC Milan zurückholen - Voraussetzung dafür ist ein Sieg im Nachholspiel gegen den FC Parma. Auch Atalanta Bergamo und der FC Genua sitzen nach. Erneut abgesagt wurde die Partie zwischen Cesena und Catania. Los geht's um 18.30 Uhr. Hier könnt Ihr diskutieren, während Ihr den LIVE-TICKERverfolgt.

Für Juventus Turin soll es mit drei Punkten wieder auf Platz eins der Serie A gehen
© Getty
Für Juventus Turin soll es mit drei Punkten wieder auf Platz eins der Serie A gehen

Juve muss auf die verletzten Simone Pepe und Luca Marrone verzichten, Milos Krasic gehört ebenflass nicht zum Kader. Die Bianconeri werden aller Voraussicht nach erneut im 3-5-2-System spielen.

Bei Parma sind die Augen auf Sebastian Giovinco gerichtet. Die Atom-Ameise spielt eine tolle Saison und gehört zu 50 Prozent noch Juventus.

"Seit einigen Jahren stehen wir in der Liga nicht mehr ganz oben, das ist alles positiver Stress. Wir sind in ganz kurzer Zeit wieder konkurrenzfähig geworden. Ich bevorzuge diesen Stress jenem von Platz sieben", sagte Juve-Coach Antonio Conte.

Live-Ticker

Und so funktioniert's: Ab sofort könnt Ihr hier zusammen mit anderen mySPOX-Usern über Aufstellung, Fouls und Tore diskutieren.

Alle Funktionen: Smilies einfügen, Verstöße melden, User ignorieren, Kommentare sortieren - wie's geht, erfahrt Ihr in dermySPOX-Hilfe .

Die Serie A im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Paulo Dybala erzielte bislang acht Saisontore für Juve

Dybala visiert Wechsel zu Real oder Barca an

Gianluigi Buffon spricht über die Serie A

Buffon: Serie A kann wieder stärkste Liga werden

Gianluigi Buffon schwärmt von Sami Khedira

Buffon lobt Khedira: "Eine Offenbarung"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.