Luca Toni vor Wechsel

SID
Montag, 23.01.2012 | 17:48 Uhr
Luca Toni hat sich über seine Zukunft geäußert
© Getty
Advertisement
Serie A
Lazio -
FC Turin
Serie A
Genua -
Atalanta
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
Roma

Bayern Münchens ehemaliger Stürmer Luca Toni liebäugelt mit einem Karriereende in den USA. "Vielleicht hänge ich dort noch ein Jahr dran", sagte der 34-Jährige der "Bild".

Für den Rekordmeister würde der Italiener "heute gratis spielen", scherzte er. Toni hatte die Münchner vor zwei Jahren verlassen und steht inzwischen bei Juventus Turin unter Vertrag. Für den Tabellenführer der italienischen Serie A hat er allerdings in der laufenden Saison noch kein Spiel bestritten.

Toni war am Montag auf einer Stippvisite in seiner alten Heimat und besuchte unter anderem seine ehemaligen Bayern-Kollegen an der Säbener Straße. Von 2007 bis 2010 hatte der Angreifer in 60 Spielen 38 Tore für die Bayern erzielt.

Zukunft sich in den nächsten Tagen

Über Twitter ließ Toni verlauten, dass man in Kürze wissen werde, für welches Team er in Zukunft spielen wird. Klar ist nur, dass dieser Verein nicht Juventus Turin heißen wird.

Luca Toni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung