Testspiel gegen Paris Saint Germain

Gattuso feiert Comeback

SID
Donnerstag, 05.01.2012 | 16:38 Uhr
Nach vier Monaten Pause stand Gennaro Gattuso erstmals wieder für den AC Milan auf dem Platz
© Getty
Advertisement
Serie A
Live
AS Rom -
Lazio
Serie A
Neapel -
AC Mailand
Serie A
Crotone -
Genua
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus

Gennaro Gattuso vom AC Milan hat nach viermonatiger Verletzungspause sein Comeback gegeben. Er spielte 45 Minuten im Testspiel gegen Paris Saint Germain im Dubai-Trainingslager.

Lange Zeit war es fraglich, ob der Routinier überhaupt ins Team des 18-maligen italienischen Meisters zurückkehren würde. Seit dem vergangenen Herbst litt Gattuso unter Sehstörungen, die aus einem gelähmten Sehnerv resultierten.

Schon am Sonntag (8.1.12) steht für seinen Klub der 17. Spieltag der Serie A auf dem Programm. Der Tabellenzweite AC Milan muss dann bei Atalanta Bergamo antreten. Einen Tag später wird der Weltmeister von 2006 34 Jahre alt.

Der Kader des AC Milan auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung