Serie A

Geisterspiel zwischen Genua und dem AC Mailand

SID
Sonntag, 09.05.2010 | 13:27 Uhr
Genua und Mailand spielen vor leeren Rängen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der FC Genua und der AC Mailand müssen am 37. Spieltag der Serie A auf ihre Fans verzichten. Das Spiel findet wegen Sicherheitsbedenken unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Am 37. Spieltag der Serie A empfängt der FC Genua den AC Mailand. Dabei müssen beide Teams auf die Unterstützung ihrer Anhänger verzichten.

Wegen massiver Sicherheitsbedenken findet das Spiel zwischen dem Tabellenachten und dem Drittplatzierten AC unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Bei Ausschreitungen zwischen rivalisierenden Fangruppen am Rande dieses Duells, war vor 15 Jahren ein Fan der Heimmannschaft getötet worden. Die Anti-Hooligan-Bewegung in Italien hatte vor der Brisanz des Duells gewarnt.

Nun schoben die Verantwortungsträger der Stadt Genua dem drohenden Unheil einen Riegel vor.

Die Serie A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung