Sonntag, 09.05.2010

Serie A

Geisterspiel zwischen Genua und dem AC Mailand

Der FC Genua und der AC Mailand müssen am 37. Spieltag der Serie A auf ihre Fans verzichten. Das Spiel findet wegen Sicherheitsbedenken unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Genua und Mailand spielen vor leeren Rängen
© sid
Genua und Mailand spielen vor leeren Rängen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Am 37. Spieltag der Serie A empfängt der FC Genua den AC Mailand. Dabei müssen beide Teams auf die Unterstützung ihrer Anhänger verzichten.

Wegen massiver Sicherheitsbedenken findet das Spiel zwischen dem Tabellenachten und dem Drittplatzierten AC unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Bei Ausschreitungen zwischen rivalisierenden Fangruppen am Rande dieses Duells, war vor 15 Jahren ein Fan der Heimmannschaft getötet worden. Die Anti-Hooligan-Bewegung in Italien hatte vor der Brisanz des Duells gewarnt.

Nun schoben die Verantwortungsträger der Stadt Genua dem drohenden Unheil einen Riegel vor.

Die Serie A im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Joe Hart ist derzeit von Manchester an Turin ausgeliehen

Hart-Zukunft offen: "Turin kann sich einen Kauf nicht leisten"

Franck Kessie soll für 30 Millionen Euro zur Roma wechseln

Medien: Roma schnappt sich Kessie

Die Fans des AS Rom sind schon häufiger negativ aufgefallen

Rund 20 Roma-Hooligans festgenommen


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 34. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.