Nachholtermine in der Serie A stehen

SID
Mittwoch, 23.12.2009 | 17:54 Uhr
Die Partie Florenz gegen Milan wird im Januar nachgeholt
© sid
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Die wegen der schwierigen Witterungsbedingungen abgesagten Partien in der Serie A sind neu terminiert worden. Unter anderem trifft am 27. Januar der AC Florenz auf den AC Mailand.

Die italienische Liga hat nach den wetterbedingten Spielabsagen in der vergangenen Woche vier Spiele neu terminiert.

Die Begegnungen AC Florenz gegen AC Mailand und Udinese Calcio gegen Cagliari Calcio wurden für den 27. Januar (19. 45 Uhr und 17.00 Uhr) angesetzt, die Spiele FC Bologna gegen Atalanta Bergamo und FC Genua gegen AS Bari finden nun am 20. Januar um 17.00 Uhr statt.

Alles zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung