Inters Walter Samuel fällt bis Neujahr aus

SID
Freitag, 11.12.2009 | 16:32 Uhr
Walter Samuel (r.) wechselte 2005 für 18 Millionen Euro von Real Madrid zu Inter Mailand
© Getty
Advertisement
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese – Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Wegen einer Oberschenkelverletzung wird Walter Samuel dem italienischen Meister Inter Mailand erst wieder im neuen Jahr zur Verfügung stehen. Entwarnung gab es bei Dejan Stankovic.

Inter Mailand muss für den Rest des Jahres auf Walter Samuel verzichten. Der argentinische Nationalspieler zog sich am Mittwoch in der Champions League beim 2:0-Sieg gegen Rubin Kasan eine Oberschenkelverletzung zu und kann nach Angaben des Klubs erst wieder zu Beginn kommenden Jahres ins Mannschaftstraining einsteigen.

Dagegen bleibt dem Serben Dejan Stankovic, der gegen den russischen Meister ebenfalls in der ersten Halbzeit wegen einer Oberschenkelblessur ausgewechselt werden musste, eine längere Pause erspart.

Der Kapitän der serbischen Nationalmannschaft, bei der WM 2010 Gruppengegner der DFB-Auswahl, kann am Sonntag im Spiel der Serie A für den Tabellenführer gegen Atalanta Bergamo auflaufen.

Walter Samuel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung