Fabio Cannavaro droht wohl keine Sperre

Von SPOX
Freitag, 09.10.2009 | 10:15 Uhr
Fabio Cannavaro war Kapitän der Italienischen Weltmeister-Elf 2006
© sid
Advertisement
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der ehemalige Weltfußballer Fabio Cannavaro ist positiv auf Cortison getestet worden. Nun wurde er vom Anti-Doping-Staatsanwalt des CONI, Ettore Torri, vernommen.

UpdateDer italienische Nationalverteidiger Fabio Cannavaro ist positiv auf Cortison getestet worden.

Nach Angaben von Italiens Olympischen Komitee (CONI) hatte der Weltmeister am 29. August ein cortisonhaltiges Medikament eingenommen, nachdem er während des Trainings vor den WM-Qualifikationsspielen gegen Georgien und Bulgarien von einer Biene gestochen worden war.

Einnahme des Mittels gemeldet

Der Arzt der italienischen Nationalmannschaft hatte den Doping-Fahndern die Einnahme des Mittels in einem medizinischen Notfall gemeldet, allerdings soll ein Dokument gefehlt haben.

Später wurde Cannavaro einem zweiten Anti-Doping-Test unterzogen, der negativ ausgefallen war.

"Es handelt sich nur um ein antiallergisches Mittel", erklärte Cannavaros Klub Juventus Turin.

Der Anti-Doping-Staatsanwalt des CONI, Ettore Torri, hat Cannavaro und den Juve-Klubarzt am Donnerstagabend bereits vernommen.

Am Samstag soll eine Entscheidung fallen. Nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" droht dem Nationalmannschaftskapitän keine Sperre. Auf Juve dürfte wohl eine Geldstrafe zukommen.

Hier gibt's mehr Infos zu Fabio Cannavaro

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung