Dienstag, 23.09.2008

Erneute Knieverletzung

Trezeguet fällt Monate aus

Der Serie-A-Klub Juventus Turin muss mehrere Monate auf David Trezeguet verzichten. Der Stürmer verletzte sich im Champions-League-Gruppenspiel gegen Zenit St. Petersburg am Knie und wurde bereits operiert. Torwart Gianluigi Buffon wird rund zehn Tage nicht zur Verfügung stehen.

Trezeguet, David, Serie A, Juventus, Turin
© Getty

Bereits am Dienstag vormittag wurde Trezeguet am linken Knie operiert. Nach Aussagen der Turiner-Ärzte verlief der Eingriff am äußeren Meniskus in der Fornaca-Klinik sehr erfolgreich. "Die Genesung von David Trezeguet wird zirka 120 Tage dauern. Somit sollte der Spieler Ende Januar wieder auf dem Feld stehen", erklärte der Klub.

Weltmeister Buffon verletzte sich beim 1:0-Sieg gegen US Cagliari an der Leiste und fällt zehn Tage aus. Somit steht er in der Champions-Leage gegen den weißrussischen Klub Bate Borissow und in den Serie-A-Spielen gegen Catania Calcio und SSC Neapel nicht zur Verfügung.

Alle Informationen zur Serie A

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Radja Nainggolan traf doppelt per Traumtor gegen Inter

26. Spieltag: Traumtor-Doppelpack! Roma siegt im San Siro

Bleibt der Ausnahme-Keeper langfristig bei AC Milan?

Raiola: Donnarumma gehört in ein Top-Team

AS Roma trifft im Halbfinale der Coppa Italia auf Lazio

Gelockerte Sicherheitsvorkehrungen im Römer-Derby


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.