Samstag, 29.03.2008

Serie A

Simultane Stagnation

München - Selbstredend haben beide Teams nach dem 31. Spieltag je einen Punkt mehr auf dem Konto.

Lazio, Inter
© Getty

Doch Spitzenreiter Inter Mailand und der Zweite AS Rom treten nach ihren Unentschieden doch auf der Stelle. Inter verpasste es, den Vorsprung auf die Roma auszubauen, die Hauptstädter wiederum, den Rückstand auf zwei Punkte zu reduzieren.

Die Nerazzuri kamen beim Auswärtsspiel ausgerechnet bei Roms Stadtrivalen Lazio nicht über ein 1:1 hinaus.

Hernan Crespo brachte Inter in der 11. Minute in Front, Tommaso Rocchi erzielte den Ausgleich (59.).

Totti sichert Remis

Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich Abstiegskandidat Cagliari und die Roma.

Nach dem frühen Eigentor von Matteo Ferrari (3.) erzielte Kapitän Francesco Totti in der 45. Minute den 1:1-Endstand.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Francesco Totti spricht über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid

Totti bereut, nicht mit Ronaldo gespielt zu haben

Claudio Ranieri könnte zum US Palermo wechseln

Ranieri: Job-Offerte aus der Serie A?

In Taranto kam es zu einem Eklat

Italien: Hooligans schlagen Spieler von Drittligist Taranto


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.