Serie A

Milan lässt erneut Punkte liegen

Von SPOX
Mittwoch, 13.02.2008 | 22:41 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

München - Der AC Milan hat in einem Nachholspiel der Serie A den Sprung auf den vierten Tabellenrang verpasst.

Die Mailänder kamen vor heimischem Publikum nicht über ein 1:1 gegen Livorno hinaus. Nicola Pulzetti hatte die Gäste in der 50. Minute mit einem tollen Weitschusstreffer in Führung gebracht. Andrea Pirlo gelang in der 61. Minute per Elfmeter der Ausgleich.

Neben dem Punktverlust musste Milan auch eine erneute Verletzung von Ronaldo hinnehmen. Der Brasilianer wurde in der zweiten Hälfte eingewechselt und verletzte sich nur wenige Minuten später am linken Knie.

Durch das Unentschieden bleibt der Champions-League-Sieger mit 37 Punkten auf Rang fünf der Tabelle. Souveräner Spitzenreiter ist Inter Mailand mit 56 Zählern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung