Serie A

Del Piero schießt Juve auf Rang zwei

SID
Samstag, 15.12.2007 | 22:47 Uhr
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

München - Juventus Turin bleibt in der Serie A weiter an Tabellenführer Inter Mailand dran.

Der Rekordmeister schlug Lazio Rom auswärts mit 3:2 und verbesserte sich dadurch mit 32 Punkten auf Rang zwei. Für Juve traf Kapitän Alex Del Piero zweimal, der Führungstreffer ging auf das Konto von David Trezeguet.

Für Lazio war Goran Pandev zweimal erfolgreich. Durch die Niederlage bleiben die Römer mit 17 Punkten auf Rang zwölf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung