Fussball

PSG-Sportdirektor Leonardo: "Kein konkretes Angebot für Neymar"

Von SPOX
Der brasilianische Sportdirektor Leonardo von Paris Saint-Germain wartet weiterhin auf ein Angebot für den wechselwilligen Offensivstar Neymar.

Der brasilianische Sportdirektor Leonardo von Paris Saint-Germain wartet weiterhin auf ein Angebot für den wechselwilligen Offensivstar Neymar. In einem Interview mit Le Parisien sagte der 49-Jährige: "Ehrlich gesagt hat sich seit dem letzten Mal, als wir miteinander gesprochen haben, nichts geändert."

"Es hat sich nichts bewegt. Es gibt kein konkretes Angebot für Neymar, er ist bei uns. Er ist ein Spieler von Paris Saint-Germain", erklärte Leonardo weiter und betonte erneut: "Ich wiederhole: Es gibt kein konkretes Angebot. Es ist seit zehn Tagen dieselbe Situation."

Neymar steht in diesem Sommer bei PSG vor dem Abschied und darf den französischen Meister bei einem passenden Angebot verlassen. Dabei müsse sein neuer Klub mindestens die 222 Millionen Euro aufbringen, die der Klub aus der französischen Hauptstadt 2017 für den 27-Jährigen bezahlte.

Heißester Kandidat ist dabei weiterhin der FC Barcelona, bei dem Neymar bereits zwischen 2013 und 2017 unter Vertrag stand. Die Katalanen sollen zuletzt einen Spielertausch mit mehreren Barca-Stars vorgeschlagen haben, um die Ablösesumme für den Olympiasieger von 2016 nach unten zu drücken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung