Fussball

PSG: Julian Draxler glaubt an Verbleib von Neymar und Kylian Mbappe

Von SPOX
Neymar und Julian Draxler spielen zusammen für PSG.

Nationalspieler Julian Draxler geht davon aus, dass er beim designierten französischen Meister Paris Saint-Germain auch künftig mit den Stürmerstars Neymar und Kylian Mbappe zusammenspielen wird. Das erklärte der Mittelfeldmann in einem Interview mit Canal+ Sport.

"Ich bin nicht der Sportdirektor des Vereins", sagte Draxler, "aber wenn sie mich fragen, glaube ich, dass sie bleiben. Ihre Arbeit hier ist noch nicht erledigt und darum denke ich, dass sie weiter für PSG spielen werden."

Auch Draxler selbst möchte nach Möglichkeit weiter für Paris auf Torejagd gehen. Der Vertrag des 25-Jährigen an der Seine läuft noch bis 2021, eine Verlängerung kann er sich durchaus vorstellen: "Ich habe keine Ahnung, ob der Klub mich halten möchte, aber ich stehen dem offen gegenüber. Wenn der Verein kommt und über eine Verlängerung sprechen möchte - warum nicht?"

"Ich bin sehr glücklich hier und das liegt nicht am Geld", führte Draxler weiter aus: "Ich mag meine Mitspieler und ich mag es, in Paris zu leben."

Der Rechtsfuß war im Januar 2017 für 36 Millionen Euro Ablöse vom VfL Wolfsburg zu PSG gewechselt. In dieser Saison absolvierte er bisher 37 Pflichtspiele, in denen er fünf Tore erzielte und elf Vorlagen gab.

An diesem Wochenende kann Draxler mit PSG vorzeitig erneut Meister der Ligue 1 werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung