Fussball

Wegen Bauern-Protesten: PSG-Spiel offenbar vor Verschiebung

Von SPOX
Wegen Bauern-Protesten: PSG-Spiel steht offenbar vor Verschiebung.

Das eigentlich für Samstag (17 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) angesetzte Ligue-1-Spiel von Paris Saint-Germain beim FC Toulouse könnte verschoben werden. Grund dafür sind Proteste lokaler Bauern.

Die französische Regierung plant, die Anzahl an landwirtschaftlich nutzbaren Flächen zu reduzieren, auf denen Bauern EU-Subventionen zustehen. Die betroffenen Bauern müssten dadurch mit jährlichen Einbußen von knapp 10.000 Euro rechnen.

Mit großräumigen Protesten wollen sie ihren Unmut über diese Planungen verdeutlichen. Traktoren und LKWs blockieren Straßen in und um Toulouse, außerdem wurden Reifen angezündet.

Sollte das Spiel tatsächlich verschoben werden, hätte PSG über eine Woche Zeit, um sich auf das Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Real Madrid vorzubereiten. Real spielt in der spanischen Liga am Samstag gegen Real Sociedad San Sebastian.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung