Ligue 1: Christophe Galtier neuer Trainer beim OSC Lille

SID
Freitag, 22.12.2017 | 23:37 Uhr
Christophe Galtier übernimmt ab dem 29. Dezember den 18. der französischen Ligue 1
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der OSC Lille hat Christophe Galtier als neuen Trainer verpflichtet. Dies teilte der Klub am Freitag mit.

Der Franzose Galtier (51) tritt die Nachfolge des im November entlassenen Argentiniers Marcelo Bielsa an. Galtier wird seine Arbeit am 29. Dezember aufnehmen, aktuell belegt Lille als 18. einen Abstiegsplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung