Diskutieren
1 /
© getty
Am Freitag wurde Rekord-Neuzugang Neymar offiziell bei Paris St.-Germain vorgestellt. Die Euphorie ist riesig, SPOX zeigt die besten Bilder von Neymars Ankunft in Frankreich.
© getty
Bevor es losgehen kann, muss jedoch erst einmal der Fanshop auf Vordermann gebracht werden.
© getty
Und das Update macht sich bezahlt: Bereits am Morgen stehen die Fans Schlange, als gäbe es ein neues iPhone zu bestaunen.
© getty
Wie vertreibt man sich am besten die Wartezeit? Natürlich mit den Schlagzeilen des Tages und dem neuen "König von Paris".
© getty
Dann hatten die Türsteher endlich ein Einsehen und öffneten die Himmelspforte...
© getty
Dieser junge Herr ist einer der Ersten, die sich ein Trikot der neuen Nummer 10 sichern können, und wird dadurch selbst zum Ziel der anwesenden Fotografen
© getty
Stolz wie Oskar - ähm... Neymar - hält er das Objekt der Begierde ins Blitzlichtgewitter...
© getty
... und hat sogar noch ein Küsschen für das gelbe Schmuckstück übrig.
© getty
Die klassische Heim-Variante des neuen Neymar-Trikots sieht übrigens so aus...
© getty
Der eigentliche Mann des Tages muss währenddessen zur offiziellen Pressekonferenz mit Klub-Boss Nasser Al-Khelaifi antreten
© getty
Nach einem kurzen Mikrofon-Check...
© getty
... scheint der teuerste Fußballer aller Zeiten bester Laune zu sein. Warum auch nicht, schließlich verdient der Mann ab sofort 30 Millionen Euro im Jahr
© getty
Anschließend darf der Brasilianer den feinen Zwirn dann erstmals gegen seine neue Arbeitskleidung eintauschen
© getty
Arm in Arm geht es zur Präsentation des neuen Königs von Paris im Prinzenpark-Stadion
© getty
Dort nutzt die zahlreich mitgereiste Entourage des 25-Jährigen die Gelegenheit zum Gruppenbild - alle natürlich stilecht in PSG-Trikots
© getty
Obwohl er sich nicht an den Dresscode gehalten hat, gibt's für diesen jungen Kollegen noch ein High-Five...
© getty
...bevor endlich das obligatorische Ballhochhalten auf dem Programm steht
© getty
Da ist der 222-Millionen-Mann natürlich ganz in seinem Element
© getty
Aufgabe souverän gemeistert. Theo-Hernandez-Blamage vermieden. Daumen hoch!
© getty
Zur Belohnung gibt's für den strahlenden Neuzugang noch ein frisches Leibchen. Darüber kann man sich schon mal freuen
© getty
Am Samstag ging der Spaß dann weiter. Neymar wurde nochmal vorgestellt. Vor dem Spiel gegen Amiens bekamen ihn ein paar weitere tausend Fans zu Gesicht
© getty
Das Lächeln und das Winken funktionierte genauso gut wie am Freitag
© getty
Beim Jonglieren auf dem Podium lief alles glatt. Für Theo Hernandez wäre die Plattform wohl deutlich zu klein gewesen...
© getty
Und dann der erste und letzte Befreiungsschlag, den man von Neymar im PSG-Trikot wohl sehen wird. Normal kloppt der Brasilianer die Dinger nicht so einfach auf die Tribüne
© getty
Es folgte eine Ehrenrunde durch den Prinzenpark mit jeder Menge guten Fotomotiven
© getty
Dann noch das Trikot verschenken und zurück in die Kabine und ab auf die Tribüne, weil spielen durfte er am 1. Spieltag noch nicht
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
FUSSBALL-INTERNATIONAL-NEWS
FRA

Ligue 1, 21. Spieltag