Umtiti vor Wechsel zu Barca

Von SPOX
Mittwoch, 29.06.2016 | 22:18 Uhr
Samuel Umtiti wird es womöglich zum FC Barcelona ziehen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Klubpräsident Jean-Michel Aulas von Olympique Lyon hat bestätigt, dass der 22-jährige Samuel Umtiti seinen Klub verlässt. Er werde sich aller Voraussicht nach dem FC Barcelona anschließen wird.

"Wir bereiten uns auf einen Abschied von Umtiti vor. Samuel hat das Angebot, sich Barcelona anzuschließen. Wir haben ihm versprochen, dass, wenn er die Chance hat, für seinen Wunschverein zu spielen, er diese nutzen kann. Das haben wir auch bei Benzema gesagt, bevor er zu Real ging", erklärte Aulas via Twitter.

Der Lyon-Präsident fügte hinzu: "Jetzt ist Samuel bei der Nationalmannschaft und konzentriert sich auf die EURO und die Chance, am Sonntag gegen Island zu spielen. Wenn alle drei Seiten zustimmen, ist ein Abschied möglich."

Die L'Equipe geht einen Schritt weiter. Sie will erfahren haben, dass sich Lyon und Barcelona bereits auf die Ablösesumme geeinigt haben. In den vergangenen Tagen soll Barcelona sein Angebot für den Innenverteidiger um 12 Mio. Euro erhöht haben, die Ablösesumme soll 36 Millionen Euro betragen.

Der 22 Jahre alte Umiti soll neben Marquinhos von PSG der Wunschspieler des spanischen Meisters sein. Barcelona hofft, mit den Verpflichtungen nach den Abgängen von Marc Bartra und Dani Alves die Defensive für die kommende Saison verstärken zu können.

Samuel Umtiti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung