Ibrahimovic bester Ligue-1-Profi

SID
Sonntag, 11.05.2014 | 23:10 Uhr
Zlatan Ibrahimovic gewann mit 25 Toren ebenfalls die Torjägerkanone
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic (32) vom französischen Meister Paris St. Germain ist am Sonntag als bester Spieler der Ligue-1-Saison ausgezeichnet worden.

Der Schwede erhielt die Trophäe der französischen Berufsfußballergewerkschaft UNFP zum zweiten Mal in Folge. Wettbewerbsübergreifend hat Ibrahimovic in dieser Spielzeit 40 Tore für PSG erzielt.

Gemeinsam mit dem PSG hatte der schwedische Nationalspieler unter der Woche die zweite Meisterschaft in Folge perfekt gemacht. In der Champions League war für den ambitionierten Scheich-Klub aber erneut im Viertelfinale gegen den FC Chelsea Endstation.

Ibrahimovic war 2012 vom AC Milan in die Hauptstadt gewechselt und hatte mit seinem hohen Gehalt eine Steuer-Debatte in Frankreich ausgelöst.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung