Keeper verlängert Vertrag in Barcelona nicht

Valdes zu Monaco? "Ligue 1 reizt mich"

Von Marco Nehmer
Sonntag, 13.10.2013 | 14:10 Uhr
Victor Valdes könnte nächste Saison nach Frankreich ziehen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Victor Valdes wird den FC Barcelona nach der Saison verlassen. Das Ziel des Torhüters ist allerdings noch unklar. Nun hat sich der 31-Jährige erstmals zu den Spekulationen um einen Wechsel zum AS Monaco geäußert. Einen Wechsel ins Fürstentum könnte er sich sehr gut vorstellen und würde gern wieder mit Eric Abidal zusammenspielen.

"Die Ligue 1 reizt mich sehr, egal ob Monaco oder anderswo in Frankreich", sagte Valdes in der französischen TV-Sendung "Telefoot". Seit geraumer Zeit wird der Barca-Keeper mit dem aufstrebenden Klub von der Cote d'Azur in Verbindung gebracht. Monaco sei "eine gute Option".

Beim Aufsteiger, derzeit Tabellenführer in Frankreich, würde Valdes auf seinen früheren Teamkollegen Eric Abidal treffen, der nach sechs Jahren in Barcelona vor der Saison ablösefrei zum Team von Claudio Ranieri stieß. Der 34-Jährige könnte zum Faktor eines Valdes-Wechsels werden.

"Weiß, dass Abidal in Monaco sehr glücklich ist"

"Ich weiß, dass Abidal in Monaco sehr glücklich ist", so der gebürtige Katalane. "Er ist für mich wie ein Bruder. Er ist ein Mensch mit Vorbildcharakter. Mit ihm wieder zusammenzuspielen könnte sehr reizvoll sein", ließ Valdes durchblicken.

Der 18-fache spanische Nationaltorhüter bestätigte Anfang der Woche abermals seine Entscheidung, den FC Barcelona nach 18 Jahren verlassen zu wollen und seinen Kontrakt beim spanischen Meister nicht zu verlängern. Valdes stand seit seinem Profidebüt in der Saison 2002/03 über 500 Mal zwischen den Pfosten der Katalanen. Nun wolle er "andere Kulturen und andere Ligen" kennenlernen.

Víctor Valdes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung