"Kein Trainer sagt zu Real nein"

Von Jakob Kunz
Dienstag, 12.02.2013 | 17:27 Uhr
PSG-Trainer Carlo Ancelotti würde bei einem Angebot von Real Madrid nicht zögern
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach Spekulationen um seine Zukunft überraschte Paris Saint-Germains Trainer Carlo Ancelotti mit der Aussage, dass es unmöglich für einen Trainer sei, eine Offerte von Real Madrid abzulehnen.

Ancelotti hat seine Zukunft in Paris erneut in Frage gestellt, indem er bekannt gab, dass sich sein Vertrag nur um ein weiteres Jahr verlängert, wenn er die Liga mit PSG unter den Top Drei abschließt.

Obwohl PSG die Tabelle der französischen Ligue 1 mit sechs Punkten Vorsprung anführt und die Vertragsverlängerung damit wahrscheinlich ist, bekannte sich der 53-Jährige als Fan von Real Madrid.

"Ich denke nicht, dass es auf der Welt irgendeinen Trainer gibt, der zu einem Klub wie Real Madrid nein sagen könnte", sagte Ancelotti dem spanischen Fernsehsender "TVE". "Es ist sehr schwierig, so etwas auszuschlagen."

Perez ein Ancelotti-Bewunderer

Medienberichten zufolge wurde der Italiener bereits vor Weihnachten von Real-Präsident Florentino Perez kontaktiert. Perez habe ihm angeblich angeboten, die Nachfolge Jose Mourinhos anzutreten, falls der die Königlichen verlassen sollte.

Mourinho steht bei Real zunehmend in der Kritik und könnte am Ende der Saison in die Premier League zurückkehren. Auch Paris Saint-Germain bekundete vor kurzem Interesse am Portugiesen.

Perez gilt als Bewunderer von Ancelotti und war bereits 2009 kurz davor, ihn vom AC Milan nach Madrid zu lotsen. Stattdessen heuerte Ancelotti damals aber beim FC Chelsea an.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung