Nur marginale Veränderungen

PSG präsentiert neues Vereins-Wappen

Von Susanne Schranner
Freitag, 22.02.2013 | 17:27 Uhr
Paris Saint-Germain präsentierte am Freitag das siebte Logo der Vereinsgeschichte
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Paris Saint-Germain hat am Freitag die neue Version seines Vereins-Wappens vorgestellt. Ab der kommenden Saison soll das siebte Logo der Vereinsgeschichte dann auch offiziell den Klub repräsentieren.

Viel hat sich beim neuen Logo von Paris Saint-Germain nicht verändert. Das Wappen, mit dem sich der Verein ab Beginn der nächsten Saison präsentiert, erscheint dennoch in modernerem Glanz als das alte.

"Die Typographie wurde von den großen Pariser Marken inspiriert, die Farben wurden heller gemacht und haben einen leichten Hauch von Gold erhalten. Entstanden ist ein zeitloses Zeichen", heißt es auf der offiziellen PSG-Vereinsseite.

"Im neuen Logo steht der Name 'Paris' deutlich ganz oben, der Eiffelturm bildet das Herze des Wappens. Darunter bleibt der Name von Paris Saint-Germain zusammen mit seinem Emblem der Lilie." Das neue Logo stehe exemplarisch für die beiden universellen Werte des Vereins: Ethik und Ästhetik.

Tradition des Vereins sei berücksichtigt worden

Das neue Logo wird das siebte in der Vereinsgeschichte seit 1970 sein. Für Klub-Präsident Nasser Al-Khelaifi ist die Veränderung des Wappens eine "Meilenstein" in der Zielsetzung, Paris Saint-Germain zu einer der größten Sportmarken weltweit zu formen.

Für Geschäftsführer Jean-Claude Blanc sei es wichtig gewesen, dass die Tradition des Klubs nicht verloren ginge. Dies betonte er gegenüber "Le Figaro." Man wolle nicht mit den Wurzeln des Vereins brechen: "Wir hatten niemals vor, uns dem Namen 'Saint-Germain' zu entledigen, das Ziel war lediglich den Namen 'Paris' hervorzuheben."

Die Wiege, die den unteren Teil des früheren Logos geziert hatte, habe man entfernt, weil viele Leute deren Bedeutung nicht verstanden hätten. Auch das Gründungsdatum wird ab sofort nicht mehr auf dem Wappen zu sehen sein. Grund sei, dass dieses mit anderen großen Vereinen in Europa, die bereits im 19. Jahrhundert gegründet wurden, nicht mithalten könne.

Paris Saint-Germain in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung