Fussball

M'Vila wechselt zu Rubin Kasan

Von Martin Jahns
Der französische Nationaspieler Yann M'Vila wechselt zu Rubin Kasan
© Getty

Wie der französische Verein Stade Rennes bestätigt, wechselt Mittelfeldspieler Yann M'Vila zum russischen Klub Rubin Kasan. Der Wechsel soll noch Mittwochnacht endgültig vollzogen werden.

"Stade Rennes, Rubin Kasan und Yann M'Vila haben sich auf einen Wechsel des französischen Nationalspielers geeinigt. Nach dem Medizincheck wird Rennes' Mittelfeldspieler am Mittwochabend offiziell zum russischen Klub wechseln", teilte der französische Verein auf seiner Homepage mit.

Zuvor hat bereits Rubins Vizepräsident Kamil Ischakow angekündigt, dass M'Vila zu seinem Verein wechselt: "Die Verhandlungen verlaufen derzeit zu unserem Gunsten. Es gibt noch einige Details, die geklärt werden müssen, beispielsweise die Ergebnisse des Medizinchecks. Es ist möglich, dass er noch heute Nacht einen Vertrag unterschreibt", sagte Ischakow zu "Sport-Express".

Der 22-jährige M'Vila wurde zuvor unter anderem mit Tottenham Hotspur und den Queens Park Rangers in Verbindung gebracht.

Yann M'Vila im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung