Rennes streicht zwei Spieler aus dem Kader

SID
Freitag, 19.10.2012 | 17:05 Uhr
Rennes' Yann M'Vila (l.) im Duell gegen Lilles Benoit Pedretti (r.)
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Der französische Erstligist Stade Rennes hat Yann M'Vila und Chris Mavinga für die Begegnung am Samstag gegen Montpellier HSC aus dem Kader gestrichen.

Die beiden Spieler besuchten vor einem Spiel mit der französischen U21-Nationalmannschaft einen Nachtclub. "Wir können so ein Fehlverhalten von bestimmten Spielern nicht tolerieren", teilte der Klub mit. Bei den Spielern handelt es sich um Yann M'Vila und Chris Mavinga, die zusammen mit drei weiteren Teamkollegen vor dem EM-Qualifiaktionsspiel am vergangenen Dienstag gegen Norwegen in einem Pariser Club gesichtet worden waren.

Yann M'Vila im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung