Fußballprofi stirbt nach Herzinfarkt

SID
Donnerstag, 22.01.2009 | 21:24 Uhr
Der erst 23-jährige Profi Clement Pinault ist an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben
© sid
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der 23-jährige französische Fußballprofi Clement Pinault ist an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben. In Frankreich ist er bereits der zweite Sportler binnen weniger Tage.

Die Serie der Todesfälle im Spitzensport reisst nicht ab. Am Donnerstag starb der 23 Jahre alte französische Fußballprofi Clement Pinault an den Folgen eines vor vier Tagen erlittenen Herzinfarktes.

Nur zwei Tage vor der Herzattacke hatte der in den Seealpen geborene Verteidiger noch beim 2:0-Sieg seines Klubs ASPTT Clermond-Ferrand im Zweitligaspiel gegen Stade Brest auf dem Platz gestanden.

Keine Anzeichen auf eine Vorerkrankung

Nach Aussagen des ASPTT-Mannschaftsarztes hatte es bei Pinault keine Anzeichen für Herzprobleme gegeben. Der Spieler war zu Saisonbeginn vom Erstligisten UC Le Mans nach Clermont-Ferrand gewechselt.

Erst in der vergangenen Woche hatte ein ähnlicher Fall in Frankreichs Sport für Aufsehen gesorgt, als in Cahors der Rugby-Profi Feao Latu wegen eines Herzinfarktes gestorben war.

Der aus Tonga stammende 28-Jährige war am 14. Januar 15 Minuten nach Beginn des Auswärtsspiels seines Klubs Perigieux Cap bei Cahors Rugby zusammengebrochen. 45 Minuten nach dem Kollaps konnte im Krankenhaus nur noch der Tod festgestellt werden.

Alle Infos aus dem internationalen Fußballgeschehen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung