Ligue 1

Lyon gewinnt Spitzenspiel

SID
Sonntag, 24.08.2008 | 10:44 Uhr
Lyon, Frankreich
© dpa
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Lyon - Olympique Lyon hat die Machtverhältnisse in der französischen Meisterschaft zurechtgerückt. Der Abonnements-Meister und Titelverteidiger gewann das Top-Spiel der Ligue 1 gegen den bisherigen Tabellenführer Grenoble Foot mit 2:0.

Lyon liegt in der Tabelle nun hinter dem neuen Spitzenreiter Olympique Marseille (beide 7 Zähler) punktgleich auf Rang zwei. Grenoble (6) büßte durch die erste Saison-Niederlage die Spitzenposition ein.

Zenden trifft für Marseille

Der neue Tabellenführer aus Marseille gewann dank eines Treffers des Niederländers Boudewijn Zenden 1:0 beim AC Le Havre. Der "OM"- Erfolg wurde von einem schweren Unfall überschattet.

Zwei Fans der Südfranzosen waren auf der Busreise nach Le Havre ums Leben gekommen, als der Bus mit 47 Insassen südlich von Paris eine Autobahnbrücke berührte. 32 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Lyon zeigt Grenoble Grenzen auf

Einen souveränen Sieg feierte Lyon im heimischen Stade Gerland gegen die bisherige Überraschungs-Mannschaft aus Grenoble. Jean Makoun und Torjäger Karim Benzema entschieden mit ihren Treffern die Partie bereits vor der Pause zugunsten des Champions der vergangenen sieben Jahre, der auch im dritten Saisonspiel ohne Gegentor blieb.

Für den französischen Nationalspieler Benzema, der in der vorigen Saison Torschützenkönig wurde, war es bereits der dritte Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung