Fussball

Premier League: Manchester United verlängert Vertrag mit Luke Shaw

Von SPOX
Luke Shaw zusammen mit United-Manager Jose Mourinho.
© getty

Der englische Rekordmeister Manchester United hat den Vertrag mit Linksverteidiger Luke Shaw um fünf Jahre bis 2023 verlängert. Dies gaben die Red Devils am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt.

"Ich bin sehr stolz, den neuen Vertrag unterschrieben zu haben und freue mich, weiterhin bei diesem großartigen Klub zu spielen", erklärte der 23-Jährige auf der Klubwebseite.

Der neue Kontrakt, der eine Option für eine weitere Saison beinhaltet, soll Shaw rund 190.000 Pfund pro Woche einbringen, was einem umgerechneten Jahresgehalt von über elf Millionen Euro entspricht.

Shaw wechselte 2014 für 37 Millionen Euro von Southampton ins Old Trafford und hatte immer wieder mit langwierigen Verletzungen zu kämpfen. In der aktuellen Saison stand er in sieben Premier-League-Partien über die volle Distanz auf dem Rasen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung