The next Jadon Sancho? Die vielversprechendsten PL-Talente

 
Jadon Sancho beim BVB, Reiss Nelson in Hoffenheim und Callum Hudson-Odoi beim FC Bayern - Youngster aus der Premier League sind aktuell besonders in der Bundesliga en vogue. SPOX stellt euch weitere vielversprechende Talente aus England vor.
© getty
Jadon Sancho beim BVB, Reiss Nelson in Hoffenheim und Callum Hudson-Odoi beim FC Bayern - Youngster aus der Premier League sind aktuell besonders in der Bundesliga en vogue. SPOX stellt euch weitere vielversprechende Talente aus England vor.
AIDAN BARLOW (Manchester United), linkes Mittelfeld, 18 Jahre: Der junge Engländer gehört zum Stammpersonal der U23 und überzeugt regelmäßig. Mittlerweile trainiert der Führungsspieler meist mit der ersten Mannschaft der Red Devils.
© getty
AIDAN BARLOW (Manchester United), linkes Mittelfeld, 18 Jahre: Der junge Engländer gehört zum Stammpersonal der U23 und überzeugt regelmäßig. Mittlerweile trainiert der Führungsspieler meist mit der ersten Mannschaft der Red Devils.
Angel Gomes (Manchester United), Offensives Mittelfeld, 18 Jahre: Gomes gilt als eines der größten Talente des Vereins. Mit seinem exzellenten Passspiel, Technik, Übersicht und Positionsspiel kann der torgefährliche Youngster ein ganz Großer werden.
© getty
Angel Gomes (Manchester United), Offensives Mittelfeld, 18 Jahre: Gomes gilt als eines der größten Talente des Vereins. Mit seinem exzellenten Passspiel, Technik, Übersicht und Positionsspiel kann der torgefährliche Youngster ein ganz Großer werden.
Ben Woodburn (FC Liverpool, ausgeliehen an Sheffield United), Linksaußen, 18 Jahre: Hat für Liverpool bereits elf Einsätze absolviert. Spielte auch schon neun Mal für Wales. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis er den Durchbruch für die Reds schafft.
© getty
Ben Woodburn (FC Liverpool, ausgeliehen an Sheffield United), Linksaußen, 18 Jahre: Hat für Liverpool bereits elf Einsätze absolviert. Spielte auch schon neun Mal für Wales. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis er den Durchbruch für die Reds schafft.
Billy Gilmour (FC Chelsea), Zentrales Mittelfeld, 17 Jahre: Neben seinem Können ist es vor allem die Mentalität Gilmours, die Klubs wie Barcelona oder Bayern beeindruckt. Der Schotte gehört auf seiner Position zu den größten Talenten der Welt.
© getty
Billy Gilmour (FC Chelsea), Zentrales Mittelfeld, 17 Jahre: Neben seinem Können ist es vor allem die Mentalität Gilmours, die Klubs wie Barcelona oder Bayern beeindruckt. Der Schotte gehört auf seiner Position zu den größten Talenten der Welt.
Bukayo Saka (FC Arsenal), Linksaußen, 17 Jahre: Mit seinem Tempo und seiner Technik ist der kräftige Flügelspieler eine Gefahr für jeden Verteidiger. Sammelte für Arsenals "First Team" einige Einsatzminuten und überzeugte.
© getty
Bukayo Saka (FC Arsenal), Linksaußen, 17 Jahre: Mit seinem Tempo und seiner Technik ist der kräftige Flügelspieler eine Gefahr für jeden Verteidiger. Sammelte für Arsenals "First Team" einige Einsatzminuten und überzeugte.
Callum Hudson-Odoi (FC Chelsea); Linksaußen, 18 Jahre: Pfeilschnell, dribbelstark, torgefährlich und spielintelligent – er ist eines der größten Talente Europas und aufgrund dieser Qualitäten so heiß begehrt beim FC Bayern München.
© getty
Callum Hudson-Odoi (FC Chelsea); Linksaußen, 18 Jahre: Pfeilschnell, dribbelstark, torgefährlich und spielintelligent – er ist eines der größten Talente Europas und aufgrund dieser Qualitäten so heiß begehrt beim FC Bayern München.
Curtis Jones (FC Liverpool), Zentrales Mittelfeld, 17 Jahre: Der vielseitige Spieler kann im Mittelfeld überall spielen. Im Zentrum glänzt er durch seine Übersicht und seine Pässe. Zudem vergleicht man seinen tollen Schuss mit dem von Steven Gerrard.
© getty
Curtis Jones (FC Liverpool), Zentrales Mittelfeld, 17 Jahre: Der vielseitige Spieler kann im Mittelfeld überall spielen. Im Zentrum glänzt er durch seine Übersicht und seine Pässe. Zudem vergleicht man seinen tollen Schuss mit dem von Steven Gerrard.
Daishawn Redan (FC Chelsea), Mittelstürmer, 17 Jahre: 2017/18 schoss er in 26 Pflichtspielen für Jugendteams der Blues 17 Tore. Für die U17 der Elftal erzielte er gar 20 Tore in 25 Spielen. Mehr Tore erzielte noch nie ein Niederländer dieser Altersstufe.
© getty
Daishawn Redan (FC Chelsea), Mittelstürmer, 17 Jahre: 2017/18 schoss er in 26 Pflichtspielen für Jugendteams der Blues 17 Tore. Für die U17 der Elftal erzielte er gar 20 Tore in 25 Spielen. Mehr Tore erzielte noch nie ein Niederländer dieser Altersstufe.
Domingos Quina (FC Watford), Zentrales Mittelfeld, 19 Jahre: Mental stark, technisch begnadet und mit einem guten Blick für den Raum. Diese Stärken brachten ihm beim FC Watford bereits mehr als 500 Einsatzminuten ein - inklusive Tor gegen Cardiff City.
© getty
Domingos Quina (FC Watford), Zentrales Mittelfeld, 19 Jahre: Mental stark, technisch begnadet und mit einem guten Blick für den Raum. Diese Stärken brachten ihm beim FC Watford bereits mehr als 500 Einsatzminuten ein - inklusive Tor gegen Cardiff City.
Eddie Nketiah (FC Arsenal), Mittelstürmer, 19 Jahre: Bei Chelsea aussortiert, bei den Gunners top. Der Goalgetter erzielte für Arsenals Jugendmannschaften in 55 Spielen stolze 43 Tore. Dies bescherte ihm bereits 15 Einsätze für die 1. Mannschaft.
© getty
Eddie Nketiah (FC Arsenal), Mittelstürmer, 19 Jahre: Bei Chelsea aussortiert, bei den Gunners top. Der Goalgetter erzielte für Arsenals Jugendmannschaften in 55 Spielen stolze 43 Tore. Dies bescherte ihm bereits 15 Einsätze für die 1. Mannschaft.
Emile Smith-Rowe (FC Arsenal), Linkes Mittelfeld, 18 Jahre: Als typischer Arsenal-Spieler ist er im Mittelfeld flexibel einsetzbar. Emery ist ein großer Fan und lässt ihn spielen. Mit drei Scorerpunkten in sechs Einsätzen zahlt er das Vertrauen zurück.
© getty
Emile Smith-Rowe (FC Arsenal), Linkes Mittelfeld, 18 Jahre: Als typischer Arsenal-Spieler ist er im Mittelfeld flexibel einsetzbar. Emery ist ein großer Fan und lässt ihn spielen. Mit drei Scorerpunkten in sechs Einsätzen zahlt er das Vertrauen zurück.
Eric Garcia (Manchester City), Innenverteidiger, 17 Jahre: Das Talent aus Barcelonas La Masia ist ballsicher und abgezockt. Sein selbstbewusstes und ruhiges Auftreten bescherte ihm im Winter seinen ersten Einsatz unter Pep Guardiola.
© getty
Eric Garcia (Manchester City), Innenverteidiger, 17 Jahre: Das Talent aus Barcelonas La Masia ist ballsicher und abgezockt. Sein selbstbewusstes und ruhiges Auftreten bescherte ihm im Winter seinen ersten Einsatz unter Pep Guardiola.
Ethan Ampadu (FC Chelsea), Innenverteidiger, 18 Jahre: Der sechsmalige walisische Nationalspieler gilt als bescheiden und ruhig, allerdings nur neben dem Platz. Im Spiel zeigt er große Führungsqualitäten und physische Präsenz.
© getty
Ethan Ampadu (FC Chelsea), Innenverteidiger, 18 Jahre: Der sechsmalige walisische Nationalspieler gilt als bescheiden und ruhig, allerdings nur neben dem Platz. Im Spiel zeigt er große Führungsqualitäten und physische Präsenz.
Xavier Amaechi (FC Arsenal), Rechtsaußen, 18 Jahre: Überzeugt durch sein extrem hohes Tempo und gleichzeitige Ballkontrolle. In Manier eines Arjen Robben zieht er meist vom rechten Flügel nach innen, um so seine Treffer zu erzielen.
© getty
Xavier Amaechi (FC Arsenal), Rechtsaußen, 18 Jahre: Überzeugt durch sein extrem hohes Tempo und gleichzeitige Ballkontrolle. In Manier eines Arjen Robben zieht er meist vom rechten Flügel nach innen, um so seine Treffer zu erzielen.
Joe Willock (FC Arsenal), Zentrales Mittelfeld, 19 Jahre: Der Mittelfeldmotor macht seit einigen Jahren große Schritte in seiner Entwicklung und gehört längst der 1. Mannschaft Arsenals an. Jüngst glänzte er im FA Cup mit einem Doppelpack.
© getty
Joe Willock (FC Arsenal), Zentrales Mittelfeld, 19 Jahre: Der Mittelfeldmotor macht seit einigen Jahren große Schritte in seiner Entwicklung und gehört längst der 1. Mannschaft Arsenals an. Jüngst glänzte er im FA Cup mit einem Doppelpack.
Josh Onomah (Tottenham Hotspur, ausgeliehen an Sheffield Wednesday), Offensives Mittelfeld, 21 Jahre: Der Youngster sammelt in der 2. Liga Englands viel Erfahrung und setzt seine Mitspieler mit einer tollen Übersicht und gefährlichen Pässen ein.
© getty
Josh Onomah (Tottenham Hotspur, ausgeliehen an Sheffield Wednesday), Offensives Mittelfeld, 21 Jahre: Der Youngster sammelt in der 2. Liga Englands viel Erfahrung und setzt seine Mitspieler mit einer tollen Übersicht und gefährlichen Pässen ein.
Luka Ilic (Manchester City, ausgeliehen an NAC Breda), Offensives Mittelfeld, 19 Jahre: Der junge Serbe überzeugt momentan in der Eredivisie. In 10 Liga-Einsätzen konnte er bislang zwei Tore und zwei Assists beisteuern.
© imago
Luka Ilic (Manchester City, ausgeliehen an NAC Breda), Offensives Mittelfeld, 19 Jahre: Der junge Serbe überzeugt momentan in der Eredivisie. In 10 Liga-Einsätzen konnte er bislang zwei Tore und zwei Assists beisteuern.
Marcus Edwards (Tottenham Hotspur, ausgeliehen an Excelsior Rotterdam), Rechtsaußen, 20 Jahre: Der von Mauricio Pochettino als "Mini Messi" bezeichnete Youngster kam bisher auf neun Einsätze in der Eredivisie. Er verbuchte eine Vorlage.
© getty
Marcus Edwards (Tottenham Hotspur, ausgeliehen an Excelsior Rotterdam), Rechtsaußen, 20 Jahre: Der von Mauricio Pochettino als "Mini Messi" bezeichnete Youngster kam bisher auf neun Einsätze in der Eredivisie. Er verbuchte eine Vorlage.
Mason Greenwood (Manchester United), Mittelstürmer, 17 Jahre: Der Stürmer hat seit Beginn der Saison 2017/18 wettbewerbsübergreifend für die U18 und die U23 36 Tore und neun Assists in 35 Spielen beigesteuert.
© getty
Mason Greenwood (Manchester United), Mittelstürmer, 17 Jahre: Der Stürmer hat seit Beginn der Saison 2017/18 wettbewerbsübergreifend für die U18 und die U23 36 Tore und neun Assists in 35 Spielen beigesteuert.
Mason Mount (FC Chelsea, ausgeliehen an Derby County), Offensives Mittelfeld, 19 Jahre: Der Youngster wird in England mit dem großen Frank Lampard verglichen. Unter ihm Mount blüht bei Derby County derzeit richtig auf.
© getty
Mason Mount (FC Chelsea, ausgeliehen an Derby County), Offensives Mittelfeld, 19 Jahre: Der Youngster wird in England mit dem großen Frank Lampard verglichen. Unter ihm Mount blüht bei Derby County derzeit richtig auf.
Michael Obafemi (FC Southhampton), Mittelstürmer, 18 Jahre: Das Kraftpaket entwickelt sich rasant und bekommt regelmäßige Einsätze für die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl. Unter dem Österreicher erzielte er sogar seinen ersten Premier-League-Treffer.
© getty
Michael Obafemi (FC Southhampton), Mittelstürmer, 18 Jahre: Das Kraftpaket entwickelt sich rasant und bekommt regelmäßige Einsätze für die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl. Unter dem Österreicher erzielte er sogar seinen ersten Premier-League-Treffer.
Morgan Gibbs-White (Wolverhampton Wanderers), Zentrales Mittelfeld, 18 Jahre: Er war Teil der U17-Weltmeister-Mannschaft Englands und erfüllt sein großes Potenzial. Aktuell überzeugt er mit 17 Einsätzen für die 1. Mannschaft des FC Watford.
© getty
Morgan Gibbs-White (Wolverhampton Wanderers), Zentrales Mittelfeld, 18 Jahre: Er war Teil der U17-Weltmeister-Mannschaft Englands und erfüllt sein großes Potenzial. Aktuell überzeugt er mit 17 Einsätzen für die 1. Mannschaft des FC Watford.
Oliver Skipp (Tottenham Hotspur), Defensives Mittelfeld, 18 Jahre: Skipp durfte bereits sieben Mal für die erste Mannschaft spielen und legte jüngst beim 7:0-Erfolg der Spurs im FA Cup zwei Tore auf. Er ist abgeklärt, kräftig, sowie ball- und passsicher.
© getty
Oliver Skipp (Tottenham Hotspur), Defensives Mittelfeld, 18 Jahre: Skipp durfte bereits sieben Mal für die erste Mannschaft spielen und legte jüngst beim 7:0-Erfolg der Spurs im FA Cup zwei Tore auf. Er ist abgeklärt, kräftig, sowie ball- und passsicher.
Phil Foden (Manchester City), Zentrales Mittelfeld, 18 Jahre: Der Spielmacher macht enorme Schritte in seiner Entwicklung und bekommt unter Guardiola regelmäßig Einsatzzeit. Hervorragende Ballführung, Übersicht und Passspiel sind nur drei seiner Stärken.
© getty
Phil Foden (Manchester City), Zentrales Mittelfeld, 18 Jahre: Der Spielmacher macht enorme Schritte in seiner Entwicklung und bekommt unter Guardiola regelmäßig Einsatzzeit. Hervorragende Ballführung, Übersicht und Passspiel sind nur drei seiner Stärken.
Rabbi Matondo (Manchester City), Rechtsaußen, 18 Jahre: Sein Spiel ähnelt dem von Jadon Sancho. Scouts aus Dortmund, München, Gladbach und Leipzig beobachten Matondo bereits länger und hoffen, seine Dienste sichern zu können.
© getty
Rabbi Matondo (Manchester City), Rechtsaußen, 18 Jahre: Sein Spiel ähnelt dem von Jadon Sancho. Scouts aus Dortmund, München, Gladbach und Leipzig beobachten Matondo bereits länger und hoffen, seine Dienste sichern zu können.
Rafael Camacho (FC Liverpool), Offensives Mittelfeld, 18 Jahre: Trickreich, dribbelstark, torgefährlich. Damit überzeugte Camacho Trainer Klopp in der Saisonvorbereitung. Seine Variabilität macht ihn noch wertvoller. Spielte zuletzt als RV.
© getty
Rafael Camacho (FC Liverpool), Offensives Mittelfeld, 18 Jahre: Trickreich, dribbelstark, torgefährlich. Damit überzeugte Camacho Trainer Klopp in der Saisonvorbereitung. Seine Variabilität macht ihn noch wertvoller. Spielte zuletzt als RV.
Rhian Brewster (FC Liverpool), Mittelstürmer, 18 Jahre: Der Torschützenkönig der letzten U17-WM hat großes Verletzungspech. Eine Knöchel-OP setzt ihn seit einem Jahr außer Gefecht. Sein Talent und seine Torgefahr sind jedoch unumstritten.
© getty
Rhian Brewster (FC Liverpool), Mittelstürmer, 18 Jahre: Der Torschützenkönig der letzten U17-WM hat großes Verletzungspech. Eine Knöchel-OP setzt ihn seit einem Jahr außer Gefecht. Sein Talent und seine Torgefahr sind jedoch unumstritten.
Ryan Sessegnon (FC Fulham), Linkes Mittelfeld, Linksaußen, Linksverteidiger, 18 Jahre: Das Mega-Talent wird täglich besser. Als absolute Stammkraft (21 von 24 Spielen) überzeugt der Alleskönner durch Tore, Assists, Spielverständnis und vieles mehr.
© getty
Ryan Sessegnon (FC Fulham), Linkes Mittelfeld, Linksaußen, Linksverteidiger, 18 Jahre: Das Mega-Talent wird täglich besser. Als absolute Stammkraft (21 von 24 Spielen) überzeugt der Alleskönner durch Tore, Assists, Spielverständnis und vieles mehr.
Tahith Chong (Manchester United), Links- oder Rechtsaußen, 19 Jahre: Antrittsstark und trickreich sorgt er stets für Gefahr und setzt dann seine Mitspieler gut ein.
© getty
Tahith Chong (Manchester United), Links- oder Rechtsaußen, 19 Jahre: Antrittsstark und trickreich sorgt er stets für Gefahr und setzt dann seine Mitspieler gut ein.
Tammy Abraham (FC Chelsea, ausgeliehen an Aston Villa), Mittelstürmer, 21 Jahre: Bereits 16 Tore in 20 Spielen hat er in dieser Spielzeit erzielt. Für seine 1,90 Meter ist er sehr dynamisch und flink und strahlt stets Torgefahr aus.
© getty
Tammy Abraham (FC Chelsea, ausgeliehen an Aston Villa), Mittelstürmer, 21 Jahre: Bereits 16 Tore in 20 Spielen hat er in dieser Spielzeit erzielt. Für seine 1,90 Meter ist er sehr dynamisch und flink und strahlt stets Torgefahr aus.
Trevoh Chalobah (FC Chelsea, ausgeliehen an Ipswich Town), Innenverteidiger, Defensives Mittelfeld, 19 Jahre: In der 2. Liga ist er eine feste Größe und zeigt wöchentlich, warum er so hoch gehandelt wird. Ein Verteidiger par excellence.
© getty
Trevoh Chalobah (FC Chelsea, ausgeliehen an Ipswich Town), Innenverteidiger, Defensives Mittelfeld, 19 Jahre: In der 2. Liga ist er eine feste Größe und zeigt wöchentlich, warum er so hoch gehandelt wird. Ein Verteidiger par excellence.
Troy Parrott (Tottenham Hotspur), Offensives Mittelfeld/Stürmer, 16 Jahre: Der Ire gilt als der beste Stürmer seines Landes seit Robbie Keane. Technisch beschlagen und eiskalt vor dem Tor, bringt er alle nötigen Qualitäten zum großen Star mit.
© getty
Troy Parrott (Tottenham Hotspur), Offensives Mittelfeld/Stürmer, 16 Jahre: Der Ire gilt als der beste Stürmer seines Landes seit Robbie Keane. Technisch beschlagen und eiskalt vor dem Tor, bringt er alle nötigen Qualitäten zum großen Star mit.
1 / 1
Werbung
Werbung