Fussball

Usain Bolt will für United auflaufen

Von SPOX
Usain Bolt will für Manchester United in einem Charity-Spiel auflaufen

Usain Bolt ist bereit für sein Debüt im Trikot von Manchester United. In einem Charity-Spiel der Red Devils gegen den FC Barcelona am 2. September will der Jamaikaner erstmals für den englischen Erstligisten auflaufen. Allerdings muss er erst einmal nach seiner Oberschenkelverletzung wieder fit werden.

In dem Legendenspiel gegen die Katalanen soll nun sein lebenslanger Wunsch in Erfüllung gehen. "Das ist schon seit vielen Jahren sein Traum", heißt es aus dem engeren Kreis des 30-Jährigen, der in der Sun zitiert wird.

Bolt, der seine Karriere nach der Leichtathletik-WM 2017 in London beendete, freut sich nun auf die Herausforderung in einer neuen Sportart. "Ich habe immer gesagt, dass ich Fußball spielen will. Ich denke, das ist etwas, bei dem ich gut sein werde", so der mehrfache Olympiasieger.

Der 1,95-Meter-Hüne gewann bei den Olympischen Spielen insgesamt acht Goldmedaillen und sicherte sich elfmal den Weltmeistertitel. Zudem hält er mehrere Weltrekorde - unter anderem über 100 und 200 Meter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung