"Pochettino einer der besten Trainer der Welt"

Donnerstag, 19.01.2017 | 12:34 Uhr
Harry Kane steht aktuell bei 13 Saisontoren in der Premier League
Advertisement
Premier League
Live
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Live
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Live
Burnley -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premier League
Man United -
Chelsea
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Premier League
Arsenal -
Man City
Premier League
Burnley -
Everton
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Arsenal
Premier League
Crystal Palace -
Man United

Die Tottenham Hotspur sind das heißeste Team der Liga und der erste Verfolger des FC Chelsea. Vor dem Spitzenspiel gegen Manchester City sprach SPOX mit Spurs-Stürmer Harry Kane bei der Nike-Präsentation des neuen Hypervenom 3 in München.

Sechs Siege in Folge, darunter das 2:0 gegen Tabellenführer FC Chelsea: Die Tottenham Hotspur sind aktuell das heißeste Team in der Premier League und mit sieben Punkten Rückstand auch erster Verfolger der Blues.

"Der Sieg hat uns sehr viel Selbstvertrauen gegeben und wir wissen jetzt, dass wir jedes Team in der Liga schlagen können", sagte Harry Kane gegenüber SPOX. "Wir müssen fokussiert bleiben, das gute Gefühl mitnehmen und weiter Siege einfahren." Am besten schon am Samstag im Duell mit Manchester City, das drei Punkte hinter den Spurs rangiert (18.30 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER).

Kane hofft auf mehr als 25 Tore

Kane, der am letzten Spieltag einen Dreierpack gegen West Bromwich Albion schnürte, steht aktuell bei 13 Saisontreffern in 16 Spielen. Sein Ziel ist es, die 25 Tore aus der vergangenen Saison zu überbieten. Entscheidend für den Erfolg der Spurs ist das Zusammenspiel von Kane und dessen Landsmann Dele Alli, der ebenfalls schon bei zehn Treffern steht.

"Dele ist ein fantastischer Spieler, wir verstehen uns auf und auch außerhalb des Platzes sehr gut. Hoffentlich können wir das in Zukunft auch für England auf den Platz bringen. Je besser wir für Tottenham spielen, desto besser ist das auch für unser Land", sagt Kane.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kane glaubt an Meisterschaft

Nicht nur aufgrund des Traumduos in der Offensive träumt Kane in dieser Saison vom großen Wurf und der ersten Meisterschaft für Tottenham seit 1961.

"Ich glaube zu 100 Prozent, dass wir den Titel holen können. Wir waren letzte Saison schon nahe dran und können auf diese Erfahrung zurückgreifen. Wir sind diese Saison eine noch bessere Mannschaft."

Kane schwärmt von Pochettino

Den größten Anteil am Höhenflug der Spurs hat aber Trainer Mauricio Pochettino. Der Argentinier hat den Spurs eine Identität verliehen, die sie zu einem Titelanwärter macht.

"Er ist einer der besten Trainer der Welt. Außerdem ist er auch als Mensch ein fantastischer Typ", sagt Kane. "Er geht mit jedem Spieler sehr respektvoll um, erwartet aber auch, dass wir uns mit Respekt gegenüber allen anderen verhalten und hart arbeiten. Er kümmert sich um die Spieler, interessiert sich für das Leben jedes Einzelnen und wie es einem geht. Er schafft es, dass jeder Spieler für ihn kämpfen und auf dem Platz sein Bestes geben will."

Harry Kane im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung