Arsene Wenger adelt David Ospina und Petr Cech

Wenger: Ospina und Cech sind "Weltklasse"

Von SPOX
Mittwoch, 14.09.2016 | 16:16 Uhr
Wenger befand die Leistung von Ospina für "weltklasse"
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Arsenal-Trainer Arsene Wenger war begeistert von der Leistung seines Torhüters David Ospina am Dienstagabend in der Champions League gegen Paris Saint-Germain (1:1). Der Franzose schwärmte später von seiner etatmäßigen Nummer zwei. Ospina verkörpere "Weltklasse", so Wenger.

Der Kolumbianer glänzte mit mehreren starken Paraden mit denen er die Gunners trotz großer Unterlegenheit im Spiel hielt. Für Wenger war das nicht verwunderlich, Ospinas Stärke ist für ihn nicht Neues: "Ich habe zwei Weltklasse-Torhüter. Das muss ich wiederholen. Ich weiß, wir haben genug Spiele um beiden ihre Einsätze zu geben."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Stammtorwart Petr Cech verfolgte das Spiel im Parc des Princes von der Bank aus, darf am Samstag gegen Hull City (ab 16.00 Uhr live auf DAZN) allerdings wieder zwischen die Pfosten. "Wir haben klare Rollen, die die Keeper kennen", sagte Wenger.

Diskussionen darum gebe es nicht, so der Elsässer weiter. Schließlich hätten beide Torhüter das Model der Arbeitsteilung akzeptiert: "Es ist wichtig, eine klare Rollenverteilung zu haben und über Veränderungen zu reden. Beide kennen die Rollen für diese Saison."

David Ospina im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung