Everton holt wohl Yannick Bolasie von Crystal Palace

Medien: Bolasie vor Wechsel zu Everton

Von SPOX
Sonntag, 14.08.2016 | 15:00 Uhr
Yannick Bolasie (l.) erzielte in der abgelaufenen Saison fünf Tore für Crystal Palace
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Everton steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Yannick Bolasie. Der Kongolese soll die Toffees mehr als Romelu Lukaku kosten und wäre damit der teuerste Everton-Transfer aller Zeiten.

Wie SkySports berichtet, befindet sich der 27-Jährige bereits beim Medizincheck. Knapp 35 Millionen Euro überweist Everton demnach an Crystal Palace für die Dienste von Bolasie.

Erlebe die Premier League live und auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach dem 1:1 zum Premier-League-Auftakt gegen Tottenham Hotspur forderte Coach Ronald Koeman von seinen Angreifern "mehr Aggressivität". Dieses Problem könnte durch die Verpflichtung von Bolasie, der Romelu Lukaku (ca. 32 Millionen Euro Ablöse) als Rekordtransfer der Toffees ablösen würde, schon bald behoben sein.

Yannick Bolasie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung