League Cup, 2. Runde

Liverpool und Chelsea eine Runde weiter

Von SPOX
Dienstag, 23.08.2016 | 23:04 Uhr
Michi Batshuayi war mit einem Doppelpack entscheidend am Weiterkommen der Blues beteiligt
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Burnley
Premier League
West Brom -
Stoke

Der FC Liverpool hat seine Pflichtaufgabe in der zweiten Runde des League Cup bei Burton Albion souverän gemeistert. Der FC Chelsea hat mit den drittklassigen Bristol Rovers große Probleme, zittert sich aber weiter. Auch die anderen Favoriten siegen.

Burton Albion - FC Liverpool 0:5 (0:2)

Tore: 0:1 Origi (15.), 0:2 Firmino (22.), 0:3 Naylor (61./ET), 0:4 Sturridge (78.), 0:5 Sturridge (84.)

  • Pool kam gut in die Partie und zeigte gleich zu Beginn, welches Team das Sagen hat. Vor allem Sadio Mane sprühte vor Spielfreude und brachte die Hintermannschaft des Zweitligisten ein ums andere Mal in Verlegenheit. Den Führungstreffer bereitete der Senegalese mustergültig vor, Divock Origi vollendete sehenswert mit der Hacke.
  • Die Reds hatten mit dem unterklassigen Gegner keinerlei Probleme und gerieten zu keinem Zeitpunkt der Partie nur ansatzweise in Gefahr. Daniel Sturridge fügte sich nach seiner Einwechslung glänzend ein und brauchte nur 13 Minuten um zweimal erfolgreich zu sein.
  • In der 8. Spielminute fiel im Pirelli Stadium die Anzeigetafel aus, auch nach den beiden Treffern der Gäste wurde den Zuschauern noch der Stand von "0:0" präsentiert.
  • Im Vergleich zur 0:2-Pleite in der Liga gegen den FC Burnley veränderte Klopp seine Mannschaft auf vier Positionen. Der Ex-Schalker Matip verteidigte für Klavan, Nationalspieler Can ersetzte Wijnaldum auf der Sechs. Zudem wirbelte Mane auf Außen anstelle von Coutinho, Origi übernahm den Platz im Sturm von Sturridge.
  • Sechs seiner elf Treffer für den FC Liverpool erzielte Divock Origi in Pokalwettbewerben (vier Tore im League Cup, zwei in der Europa League)

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

FC Chelsea - Bristol Rovers 3:2 (3:1)

Tore: 1:0 Batshuayi (29.), 2:0 Moses (31.), 2:1 Hartley (35.), 3:1 Batshuayi (41.), 3:2 Harrison (49., FE)

  • Chelsea musste erstmals seit 1996/97 in der zweiten Runde des League Cups antreten und hatte doch einige Probleme mit den Bristol Rovers.
  • Antonio Conte nahm einige Änderungen vor und ließ unter anderem Michy Batshuayi, Ruben Loftus-Cheek und Ola Aina starten.
  • Zu Beginn schaute alles nach einer klaren Angelegenheit aus. Die Blues starteten furios, ein Doppelschlag von Batshuayi und Victor Moses stellte die Weichen auf Sieg.
  • Bristol fand vorerst mit einem Kopfball von Peter Hartley nach einem Freistoß die richtige Antwort, der groß aufspielende Batshuayi ließ den Außenseiter kurz darauf mit seinem Doppelpack jedoch verstummen.
  • Zu Beginn der zweiten Hälfte ließ Ellis Harrison Bristol mit einem verwandelten Foulelfmeter nochmals träumen.
  • Chelsea insgesamt aber zu spielbestimmend. Die Blues ließen nichts mehr anbrennen und verdienten sich mit 28:7 Torschüssen das Weiterkommen nach einer ereignisreichen Partie.

Crystal Palace - FC Blackpool 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Dann (25.), 2:0 Wickham (47.)

FC Everton - Yeovil Town 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Lennon (29.), 2:0 Barkley (69.), Kone (83.), 4:0 Kone (90.+2)

Exeter City - Hull City 1:3 (1:1)

Tore: 1:0 Taylor (24.), 1:1 Diomande (26.), 1:2 Diomande (77.), 1:3 Snodgrass (81.)

Northampton Town - West Bromwich Albion 6:5 n.E. (2:2, 2:2, 1:1)

Tore: 1:0 Diamond (36.), 1:1 McClean (45.), 1:2 McAuley (47.), 2:2 Revell (82.)

Elfmeterschießen: 2:3 Rondon, 3:3 Hoskins, Berahinho verschießt, 4:3 Taylor, 4:4 Fletcher, O'Toole verschießt, 4:5 Phillipps, 5:5 Revell, Morrison verschießt, 6:5 Gorre

Peterborough United - Swansea City 1:3 (0:3)

Tore: 0:1 Fulton (15.), 0:2 McBurnie (41.), 0:3 McBurnie (44.), 1:3 Lopes (75.)

FC Stevenage - Stoke City 0:4 (0:2)

Tore: 0:1 Crouch (14.), 0:2 Bardsley (32.), 0:3 Crouch (48.), 0:4 Crouch (70.)

FC Watford - FC Gillingham 1:2 n.V (1:1, 0:0)

Tore: 1:0 Ighalo (57.), 1:1 Byrne (82.), 1:2 Dack (102.)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung