Sechs Jahre Haft für Johnson

SID
Donnerstag, 24.03.2016 | 15:37 Uhr
Adam Johnson muss für sechs Jahre ins Gefängnis
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Der zwölfmalige englische Nationalspieler Adam Johnson muss wegen sexueller Handlungen an einer Minderjährigen für sechs Jahre ins Gefängnis. Das Urteil über den früheren Spieler des AFC Sunderland und Manchester City fällte der Richter am Bradford Crown Court am Donnerstag.

Johnson hatte beim Prozessauftakt sexuelle Handlungen mit einer 15-Jährigen gestanden, die sich in der Grafschaft Durham im vergangenen Jahr in seinem Auto ereignet haben sollen.

Richter Jonathan Rose sagte bei seiner Urteilsverkündung, dass das Opfer als Sunderland-Fan Fotos mit ihrem Lieblingsspieler Johnson machen wollte. "Das war Ihnen bekannt", sagte der Richter zu Johnson: "Sie war gerade erst 15 Jahre alt geworden, als Sie anfingen, sie zu verführen."

Der AFC Sunderland hatte Johnson als Reaktion auf den Sex-Skandal im Februar entlassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung