Waliser müssen auf Spanier verzichten

Swansea sechs Wochen ohne Michu

SID
Dienstag, 24.12.2013 | 14:18 Uhr
Michu erzielte für Swansea City in dieser Saison sechs Tore in 19 Pflichtspielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Swansea City muss in den kommenden sechs Wochen auf seinen spanischen Mittelfeldstar Michu verzichten. Der 27-Jährige, der seit 2012 für die Schwäne aus Wales spielt und bisher insgesamt 28 Tore erzielte, wird in den nächsten Tagen am Knöchel operiert.

"Das sind keine guten Nachrichten", sagte Swanseas Trainer Michael Laudrup. Er muss bereits den Ausfall des ebenfalls am Knöchel verletzten Außenstürmers Nathan Dyer verkraften.

Swansea belegt in der Tabelle der Premier League aktuell den elften Platz. Am Boxing Day muss die Mannschaft beim FC Chelsea mit dem früheren Leverkusener Andre Schürrle antreten.

Michu im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung