Kolumbianer bevorzugt Chelsea

Premier-League-Klubs jagen Guarin

Von David Wünschel
Freitag, 13.12.2013 | 18:23 Uhr
Fredy Guarin erzielte für Inter in den vergangenen drei Spielen je ein Tor
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Inter Mailand sollen schon Angebote vom FC Chelsea und Manchester United für Fredy Guarin vorliegen. Besonders die Red Devils könnten Verstärkung gebrauchen.

In der Premier League steht ManUnited nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg nur auf Platz neun, der Rückstand auf Tabellenführer Arsenal beträgt 13 Punkte. David Moyes sollen in der Winterpause große Geldsummen zur Verfügung gestellt werden, um den Kader zu verbessern.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, steht auch der zentrale Mittelfeldspieler Fredy Guarin auf Moyes' Liste. Demzufolge sollen Inter bereits Angebote von United und Chelsea vorliegen.

Vertrag läuft bis 2016

Beide hoffen wohl, den Kolumbianer für knapp 12 Millionen Euro zu verpflichten. Guarin, der in den letzten drei Spielen für Inter jeweils ein Tor erzielte, soll Jose Mourinho den Vorzug vor Moyes geben.

Sein Vertrag läuft allerdings noch bis 2016 und Inter hat nach der Übernahme durch den indonesischen Geschäftsmann Erick Thorir keine finanziellen Sorgen.

Fredy Guarin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung