Querelen bei Cardiff City

Eigentümer fordert Manager-Rücktritt

SID
Freitag, 20.12.2013 | 09:48 Uhr
Vincent Tan machte bereits mit einigen außergewöhnlichen Maßnahmen auf sich aufmerksam
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der malaysische Eigentümer Vincent Tan des englischen Fußball-Erstligisten Cardiff City hat Teammanager Malky Mackay nach Medienberichten zu einem Rücktritt gedrängt - und gedroht, ihn ansonsten zu entlassen.

Der malaysische Eigentümer Vincent Tan des englischen Fußball-Erstligisten Cardiff City hat Teammanager Malky Mackay nach Medienberichten zu einem Rücktritt gedrängt - und gedroht, ihn ansonsten zu entlassen. In einer E-Mail soll Tan dem ehemaligen schottischen Nationalspieler laut BBC eine Reihe von Vorwürfen gemacht haben, unter anderem eine verfehlte Einkaufspolitik und eine falsche Spielweise.

Mackay war 2013 mit dem walisischen Klub erstmals in dessen Geschichte in die Premier League aufgestiegen, nach 16 Spieltagen liegt Cardiff auf Rang 15.

Cardiff City im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung