Arsenal bindet Keeper bis 2018

Medien: 25-Mio.-Vertrag für Szczesny

Von Ole Frerks
Samstag, 02.11.2013 | 12:07 Uhr
Wojciech Szczesny hat angeblich bis 2018 bei Arsenal verlängert
© getty
Advertisement
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Der FC Arsenal hat den Vertrag mit seinem Torwart Wojciech Szczesny angeblich um vier Jahre verlängert. Die Gunners sollen dabei das Gehalt des 25-Jährigen verdreifacht haben, berichtet "The Sun". Bis 2018 soll der Pole rund 25 Millionen erhalten, was ihn zu einem der bestverdienenden Keeper der Welt macht.

Mit 120.000 Euro Wochengehalt für Szczesny setzt Trainer Arsene Wenger ein deutliches Zeichen der Wertschätzung. Noch im Sommer soll Arsenal sich um Iker Casillas von Real Madrid bemüht haben.

Szczesny wurde noch während der letzten Saison phasenweise auf die Bank beordert. Nach der 1:2-Niederlage gegen die Tottenham Hotspur stellte Wenger Ersatztorwart Lukasz Fabianski ins Tor. Erst als sich sein Landsmann fünf Wochen später verletzte, rutschte Szczesny wieder in die Stammelf.

Wojciech Szczesny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung