Medien: Zwei Wochen Pause für Bale

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 02.10.2013 | 13:29 Uhr
Gareth Bale wird auch beim Ligaspiel am kommenden Wochenende gegen Levante nicht auflaufen
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Real Madrids Gareth Bale steht Wales für die kommenden WM-Qualifikationsspiele wohl nicht zur Verfügung. Der Offensivmann fällt mit einer Muskelverletzung offenbar rund zwei Wochen aus und steht den Königlichen damit am Mittwochabend in der Champions League gegen den FC Kopenhagen nicht zur Verfügung.

Das berichtet die "L'Equipe". Demnach soll Bale, der seit seinem Wechsel von Tottenham nach Madrid erst einmal für die Königlichen in der Startelf stand, zunächst seine Muskelverletzung in der linken Wade auskurieren. Der 24-Jährige werde vom Klub so lange geschont, bis er wieder bei 100 Prozent sei.

Auch beim Ligaspiel am kommenden Wochenende gegen Levante wird Bale daher nicht auflaufen. Darüber hinaus wollen die Königlichen den walisischen Verband bitten, Bale nicht für die Länderspiele gegen Mazedonien (11. Oktober) und Belgien (15. Oktober) zu nominieren.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung