Medien: Zwei Wochen Pause für Bale

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 02.10.2013 | 13:29 Uhr
Gareth Bale wird auch beim Ligaspiel am kommenden Wochenende gegen Levante nicht auflaufen
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Real Madrids Gareth Bale steht Wales für die kommenden WM-Qualifikationsspiele wohl nicht zur Verfügung. Der Offensivmann fällt mit einer Muskelverletzung offenbar rund zwei Wochen aus und steht den Königlichen damit am Mittwochabend in der Champions League gegen den FC Kopenhagen nicht zur Verfügung.

Das berichtet die "L'Equipe". Demnach soll Bale, der seit seinem Wechsel von Tottenham nach Madrid erst einmal für die Königlichen in der Startelf stand, zunächst seine Muskelverletzung in der linken Wade auskurieren. Der 24-Jährige werde vom Klub so lange geschont, bis er wieder bei 100 Prozent sei.

Auch beim Ligaspiel am kommenden Wochenende gegen Levante wird Bale daher nicht auflaufen. Darüber hinaus wollen die Königlichen den walisischen Verband bitten, Bale nicht für die Länderspiele gegen Mazedonien (11. Oktober) und Belgien (15. Oktober) zu nominieren.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung