Nach Tribünen-Verweis gegen Cardiff

FA eröffnet Verfahren gegen Mourinho

SID
Dienstag, 22.10.2013 | 11:44 Uhr
Jose Mourinho hatte sich gegen Cardiff City lauthals über die Spielweise des Gegners beschwert
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Nur wenige Wochen nach seiner Rückkehr nach England droht Jose Mourinho bereits Ärger mit dem nationalen Fußballverband FA.

Am Dienstag kündigte die FA an, ein Verfahren gegen den portugiesischen Coach des Europa-League-Gewinners FC Chelsea zu eröffnen. Mourinho hatte sich beim 4:1-Ligaerfolg gegen Cardiff City am Samstag lauthals über die Spielweise des Gegners beschwert und war daraufhin von Schiedsrichter Anthony Taylor auf die Tribüne geschickt worden. Zur Anklage kann sich Mourinho bis Donnerstag (17.00 Uhr) äußern.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung