Aston Villa mit Kantersieg gegen Sunderland

Von Lars Thielecke
Montag, 29.04.2013 | 23:42 Uhr
Christian Benteke (M.) traf bei Aston Villas Sieg gegen Sunderland gleich dreimal
© getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Aston Villa holt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen den Mitkonkurrenten AFC Sunderland. Das Team von Trainer Paul Lambert kam zu Hause zu einem überzeugenden 6:1 (2:1). Christian Benteke erzielte dabei in der zweiten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick.

Aston Villa holt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen den Mitkonkurrenten AFC Sunderland. Das Team von Trainer Paul Lambert kam zu Hause zu einem überzeugenden 6:1 (2:1). Christian Benteke erzielte dabei in der zweiten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick.

Den ersten Treffer erzielten die Hausherren durch Abwehrspieler Ron Vlaar (31.). Danach ging es Schlag auf Schlag: Danny Rose erzielte Sekunden später nach feinem Zusammenspiel mit Danny Graham den Ausgleich (32.), kurz darauf brachte Andreas Weimann Aston Villa nach Vorarbeit von Matthew Lowton wieder in Führung (38. Minute) und markierte so den Halbzeitstand von 2:1.

Hattrick von Benteke

Nach der Pause schlug dann die Stunde von Christian Benteke. Der Belgier erzielte einen lupenreinen Hattrick (55./ 59./72.) und baute die Führung damit auf 5:1 aus.

Den Schlusspunkt setzte Gabriel Agbonlahor in der 88. Spielminute. Sunderlands Stephane Sessegnon sah zudem in der 70. Spielminute die Rote Karte von Referee Lee Probert.

Durch den Sieg stehen die Villans nun punktgleich (37) mit dem AFC Sunderland und Newcastle United auf Rang 16. Der Abstand auf den von Wigan Athletic belegten Abstiegsplatz beträgt fünf Zähler, wobei Wigan ein Spiel weniger absolviert hat.

rei Spieltage vor Saisonende müssen noch einige Teams um den Klassenerhalt fürchten, mit den Queens Park Rangers und dem FC Reading stehen allerdings bereits zwei Absteiger fest.

Die Tabelle der Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung