Fussball

Hohe Erwartungen kein Problem für Wilshere

Von Susanne Schranner
Derby? Arsenals Wilshere (l.) und Chelseas Oscar im Testspiel England gegen Brasilien
© Getty

Beim 2:1 Testspielsieg gegen Brasilien konnte Arsenals Spielmacher Jack Wilshere erneut überzeugen. Mit den guten Leistungen des 21-Jährigen häufen sich nicht nur die Lobeshymnen, sondern es steigt auch die Erwartungshaltung.

Für Wilshere ist das aber kein Grund zur Sorge. Er sieht den wachsenden Druck als völlig normal und ist überzeugt, diesem gewachsen zu sein.

"Wenn man gute Spiele macht und in der Nationalmannschaft ist, werden die Erwartungen immer hoch sein. Aber damit muss man klar kommen.

Sein Ziel ist es, langfristig erfolgreich zu sein und das hohe Niveau seiner Leistungen zu halten. "Zehn Jahre an der Spitze ist etwas, was ich schaffen will."

Während Wilshere für die Nationalmannschaft zwar erst sieben Spiele absolviert hat, ist er in Premier-League bereits eine feste Größe. In 66 Spielen für Arsenal und die Bolton Wanderers schoss er zwei Tore.

Jack Wilshere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung