Fellaini auf dem Weg zu Chelsea

Von Martin Grabmann
Mittwoch, 09.01.2013 | 14:29 Uhr
Mit Marouane Fellaini könnte Everton der überragende Spieler in dieser Saison abhanden kommen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Medienberichten zufolge steht Marouane Fellaini vom FC Everton vor einem Wechsel zum FC Chelsea. Dabei machen die "Blues" von einer Ausstiegsklausel im Vertrag des Mittelfeldspielers gebrauch.

Der Nachfolger für Frank Lampard, der Chelsea am Ende der Saison verlassen wird, scheint gefunden. Laut "L'Equipe" wird Marouane Fellaini vom FC Everton noch in dieser Woche einen Fünfjahresvertrag beim Champions-League-Sieger unterschreiben.

 

Fellainis Vertrag bei Everton läuft zwar nach einer Vertragsverlängerung im November 2011 noch bis 2016, doch der belgische Nationalspieler soll eine Ausstiegsklausel in Höhe von 27 Millionen Euro haben.

Neben Chelsea soll auch Manchester United darüber nachdenken, ein entsprechendes Angebot abzugeben.

Für Everton wird die Ablöse ein schwacher Trost sein, denn Fellaini war mit seinen neun Toren zentraler Stützpfeiler der bislang beeindruckenden Saison seiner Mannschaft.

Marouane Fellaini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung