Langer Ausfall bei Manchester United

Darren Fletcher fällt bis Saisonende aus

Von Stefan Petri
Donnerstag, 17.01.2013 | 23:01 Uhr
Darren Fletcher (l.) kam in der laufenden Premier-League-Saison erst auf zehn Einsätze
© Getty
Advertisement
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Manchester United muss bis zum Sommer auf Darren Fletcher verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde wegen einer chronischen Darmerkrankung operiert. Fletcher hat in dieser Saison erst zehn Pflichtspiele für den Tabellenführer der Premier League absolviert.

"Wir möchten ausdrücklich betonen, dass es sich um eine geplante Operation handelt, die zum optimalen Zeitpunkt durchgeführt wurde. Darren war schon eine längere Zeit körperlich fit, was man daran erkennen kann, dass er regelmäßig mit dem Team trainiert hat und bis zur Operation immer hätte spielen können", heißt es in einer Erklärung von United.

Fletcher leidet an Coltis ulcerosa, einer chronischen Darmentzünding. Die einzige Behandlungsmethode besteht in einem chirurgischen Eingriff.

"Es ist zwar für sowohl Darren als auch den Verein frustrierend, dass er dem Team in dieser Saison nicht mehr helfen kann, aber die Entscheidung wurde im Hinblick auf seine langfristige Gesundheit getroffen und hat unsere vollste Unterstützung. Wir freuen uns darauf, dass er in der nächsten Saison zurückkehren kann und diese Probleme dann endgültig hinter ihm liegen", so die Erklärung weiter.

Darren Fletcher im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung