Feyenoord-Verteidiger wechselt auf die Insel

Aston Villa holt Holländer Ron Vlaar

SID
Mittwoch, 01.08.2012 | 16:15 Uhr
Beim Testspiel der Niederlande gegen den FC Bayern im Mai war Ron Vlaar (hinten) auch dabei
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Der englische Premier-League-Klub Aston Villa hat den niederländischen Nationalspieler Ron Vlaar von Feyenoord Rotterdam verpflichtet. Das gab der Verein aus Birmingham am Mittwoch offiziell bekannt.

Der 27 Jahre alte Innenverteidiger erhält einen Vertrag über drei Jahre bis Sommer 2015.

Vlaar, der aus der Jugend von AZ Alkmaar stammt, stand zuletzt beim EM-Debakel der Niederländer in den Gruppenspielen gegen Dänemark (0:1) und Portugal (1:2) in der Oranje-Startelf, gegen die DFB-Auswahl saß er 90 Minuten auf der Bank.

Ron Vlaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung