Spurs bestätigen Vertragsunterzeichnung

Villas-Boas übernimmt Tottenham Hotspur

Von SPOX
Dienstag, 03.07.2012 | 15:34 Uhr
Andre Villas-Boas wird neuer Trainer der Tottenham Hotspur
© Getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der Portugiese Andre Villas-Boas ist neuer Trainer des englischen Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur und damit Nachfolger von Harry Redknapp. Das gab der Klub aus dem Norden Londons am Dienstag bekannt.

Der 34-Jährige erhält bei den Spurs, die in der vergangenen Spielzeit den vierten Platz in der Liga erreicht hatten und damit für die kommende Europa-League-Saison qualifiziert sind, einen Vertrag bis 2015.

Villas-Boas hatte internationale Berühmtheit erlangt, als er 2011 mit dem FC Porto als jüngster Trainer der Geschichte die Europa League gewann und zudem durch Pokalsieg und Meisterschaft das Triple holte.

Für 15 Millionen zum FC Chelsea

Im vorigen Sommer wechselte er für 15 Millionen Euro zum FC Chelsea - Rekord-Ablösesumme für einen Trainer. Bei den Blues hatte er allerdings keinen Erfolg und so wurde er im Frühjahr gefeuert.

Bei den Spurs folgt Villas-Boas auf Redknapp, der sich zuletzt mit Klub-Präsident Daniel Levy überworfen hatte. Der 65-Jährige hatte trotz eines Kontraktes bis 2013 einen langfristigen Vertrag gefordert, den ihm der Klub allerdings verweigerte und Redknapp stattdessen am 14. Juni vor die Tür setzte.

Andre Villas-Boas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung